„Die Arena“ von Négar Djavadi

Liebe Leser:innen packender Bücher,ich habe gerade das Buch "Die Arena" von Négar Djavadi ausgelesen und hänge ihm in Gedanken noch immer nach. Das war wirklich packend und aufwühlend.Es geht um Paris - allerdings nicht um das romantische Paris mit den Cafés, leckeren Crêpes und den...

„New Hope – Das Schimmern des Glücks“ von Rose Bloom

Die liebe @yvonnefpunkt hat wieder eine Liebesgeschichte für Euch gelesen: „New Hope - Das Schimmern des Glücks“ von Rose Bloom. „Die Liebesgeschichte war einfach schön zu lesen. Payton, eine Schreinerin aus Leidenschaft, möchte eigentlich ihre Freundin in New Hope besuchen. Aber nicht nur der Ort verzaubert...

„Catching up with the Carters – In your eyes“ von Fam Schaper

Liebe Lesende, wir haben vom HarperCollins Deutschland Verlag eine tolle Romantik-Box bekommen. Für romantische Geschichten haben wir eine wunderbare Testleserin @yvonnefpunkt . Sie hat alle drei Romane für uns gelesen und uns ihre Meinung dazu geschrieben. Heute geht es um den ersten Teil von „Catching up...

„Die hundert Jahre von Lenni und Margot“ von Marianne Cronin

Aufgepasst! Wir haben mal wieder einen Buchtipp für Euch. Der Titel verrät schon fast, worum es in diesem Buch geht: In „Die hundert Jahre von Lenni und Margot“ steht die ungewöhnliche Freundschaft von Margot, 83 Jahre alt, und Lenni, 17 Jahre alt, im Mittelpunkt. Beiden...

„Rate, wer zum Essen bleibt“ von Philipp Tingler

Liebe FreundInnen des verbalen Schlagabtauschs, wer „Der Gott des Gemetzels“ mag, egal ob Buch oder Film, wird diese Seiten lieben – nicht, dass man Christoph Waltz je übertreffen könnte in seiner absolut zynischen Verkörperung eines sehr geschäftigen Vaters. Aber Conni Gold kommt zumindest ‚nah dran‘. Darum geht’s:...

„Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens PETITE, besser bekannt als Madame Tussaud“ von Edward Carey

Liebe Lesende, wer kennt sie nicht, die Wachsfiguren von Madame Tussaud? Aber wer kennt schon Marie Grosholtz aka Madame Tussaud? Und was eignet sich besser, als eine Romanbiografie, um in eine andere Personenwelt einzutauchen? Zum Inhalt: Marie wird in eine schwierige Zeit hineingeboren und findet mit ihrer...

„Iglhaut“ von Katharina Adler

Hallo Ihr lieben Lesebegeisterten, „Authentisch, das war ein Furnierwort. Von außen betrachtet vielsagend, billig aber im Kern.“ Habt Ihr schon vom neuen Roman der Autorin Katharina Adler „Iglhaut“ gehört oder es sogar schon gelesen? Ich war sehr angetan von den Figuren in der Münchener Hausgemeinschaft, in der...

„Mary Shelleys Zimmer“ von Timo Feldhaus

Als 1816 der Vulkan Tambora in Indonesien ausbricht, hatte dies enorme Auswirkungen auf das Klima weltweit – auch wenn niemand die Zusammenhänge zur damaligen Zeit herstellen konnte. Wir erinnern uns aber bestimmt lebhaft an die Folgen des Ausbruch des isländischen Vulkans mit dem unaussprechlichen Namen....

„Eine Frage der Chemie“ von Bonnie Garmus

Liebe Bücherwürmer, um diesen Debütroman kommt man ja Zurzeit gar nicht herum: „Eine Frage der Chemie“ der amerikanischen Schriftstellerin Bonnie Garmus. Elisabeth Zott ist eine spröde Protagonistin, die in den 1960er Jahren als Chemikerin versucht, im männerdominierten Wissenschaftsbetrieb Fuß zu fassen. Doch der Tod ihres Seelenverwandten Calvin...

„Die Wut, die bleibt“ von Mareike Fallwickl

Liebe Lesende, dieses Buch hat mich umgehauen, aufgewühlt und die Tränen flossen. Noch immer hallt dieser intensive Roman in mir nach. Inhaliert habe ich dieses Buch, mit angehaltenem Atem, mit Fassungslosigkeit und Erkennen. „Haben wir kein Salz“ ist der Satz, der das Fass für Helene zum Überlaufen...