Heute lege ich euch die Geschichte von Nik und Mai ans Herz. „Was du nicht erwartest“ heißt das Jugendbuch von Jan Cole, das gerade im Verlag Monika Fuchs erschienen ist.Nik ist Autist, was es seiner Mutter immer schwerer macht, ihn zu verstehen. Als er ein...

Mein vierter von fünf nominierten Romanen für den Buxtehuder Bullen und er geht mir einfach unter die Haut. Selbst jetzt beim Schreiben weiß ich nicht, was mich mehr gepackt hat: Der Wandel von Morgan zu Morgan? Oder wie sich Eric entscheidet und dann immer das...

„Wie ein Schatten im Sommer“ von Adriana Popescu kommt als Liebesgeschichte daher, entpuppt sich aber als ein rassismuskritischer Jugendroman, der den Alltagsrassismus in all seinen Facetten zum Thema macht. Adriana Popescu schreibt in ihrem Nachwort, dass die meisten Ereignisse aus ihrem eigenen Leben oder aus ihr...

Shortlist-Time! Heute stelle ich Euch „Sanctuary - Flucht in die Freiheit“ von Paola Mendoza vor. Eigentlich ist das Buch eine Dystopie, aber die Politik der Trump-Administration hat die Handlung des Buchs eingeholt. In „Sanctuary“ ist die Mauer zwischen den USA und Mexiko längst Realität und im...

Eine Graphic Novel die es in sich hat! Als ob Erwachsenwerden und Schule nicht schon schwer genug wären… Dann passiert mal eine klitzekleine Kleinigkeit und schon gehts los mit Vorurteilen, Problemen, die es bis dahin überhaupt nicht gab und Freunden, die sich als Freunde behaupten müssen....

Hallo liebe Lesenden, kennt Ihr die Swing-Heinis? Ich kannte sie nicht. Aber diese Gruppierung von Jugendlichen gab es in der Nazizeit tatsächlich – viele von Ihnen in Hamburg. Sie feierten den amerikanischen Lebensstil, den Jazz und den Swing. Sie tanzten, tranken und rauchten – egal, was...

Heute werfen wir einen näheren Blick auf den Bullengewinner von 1991: "Ein Haus für alle" von Ursula Wölfel. Dana wächst auf einem großen Hof in Österreich auf. Dort muss sie schon früh mit anpacken. Doch sie sehnt sich nach mehr: Sie möchte die Welt sehen. Diese...