„Gorm Grimm“ von Patrick Wirbeleit

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet monatlich ein Jugend-, ein Kinder- und ein Bilderbuch aus den aktuellen Verlagsproduktionen aus. Diesen Monat hat sich die Akademie bei der Kinderliteratur für den Comic „Gorm Grimm – Groß, stark, hungrig“ aus der Feder des Buxtehuder Autors Patrick...

„Der gelbe Vogel“ von Myron Levoy

Heute haben wir einen berührenden Bullengewinner für Euch:  "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy. Alan ist zwölf Jahre alt und möchte eigentlich nur draußen mit seinen Freunden Schlagball spielen. Doch dann taucht Naomi in seinem Leben auf: ein gleichaltriges Mädchen, das mit ihrer Mutter aus dem...

„Der erste letzte Tag“ von Sebastian Fitzek

Livius Tag läuft nicht gerade gut als er Lea begegnet: Er sitzt im Flugzeug auf dem Weg zu seiner Frau, um zu versuchen ihre Ehe zu retten, als er sieht, wie sich der Inhalt seines Koffers auf dem Rollfeld entleert. Außerdem wird schließlich der Flug...

„Tribute von Panem. Tödliche Spiele“ von Suzanne Collins

Heute kommen wir zu meinem absoluten Favoriten unter den Bullengewinner, der mir auch persönlich sehr viel bedeutet: "Tribute von Panem - Tödliche Spiele" von Suzanne Collins. Nordamerika in der fernen Zukunft: Naturkatastrophen und Kriege haben das Land zerrüttet, an deren Spitze sich das grausame Kapitol gesetzt...

„Scarlett & Browne – Die Outlaws“ von Jonathan Stroud

Scarlett, 17 Jahre alt, Bankräuberin und in vielen Teilen des zerstörten Englands eine gesuchte Frau, fackelt nicht lange, wenn ihr Leben oder ihre Freiheit bedroht wird. Auf der Flucht vor den Gesetzeshütern, die ihr den letzten Bankraub verübeln, trifft sie auf den 15jährigen Albert Browne...

„Das Damengambit“ von Walter Tevis

Hallo liebe Bücherfans und Serienjunkies, endlich ist sie da: die deutsche Übersetzung von Walter Tevis literarischer Vorlage zur gelungen Netflix Serie: „Das Damengambit“. Im Diogenes Verlag ist das Buch gerade erschienen, übersetzt aus dem amerikanischen von Gerhard Meier. Jetzt bin ich sehr gespannt auf die...

„Das kurze Leben der Sophie Scholl“ von Hermann Vinke

Der Bullenpreisträger "Das kurze Leben der Sophie Scholl" von Hermann Vinke, den wir Euch heute präsentieren, thematisiert wie einige andere Gewinner auch den zweiten Weltkrieg. Dennoch ist dieses Buch etwas anders, denn es handelt sich hierbei nicht um einen Roman im klassischen Sinne: Es besteht hauptsächlich...

„Delirium“ von Lauren Oliver

Bullenzeit: 2011 konnte das Buch „Delirium“ von Lauren Oliver die Jury überzeugen. Die ersten Schmetterlinge im Bauch, der erste Kuss: die erste große Liebe - die Abenteuer der Jugendzeit. Aber nicht in den USA der Zukunft. Die Liebe ist verboten und wird allen mit 18 Jahren...

„The woman in the window“ von A. J. Finn

Seit Freitag könnt ihr Euch nun die Verfilmung des Thrillers "The Woman in the Window" auf Netflix angucken. Wenn der Film nur halb so spannend ist wie das Buch, werdet ihr auf jeden Fall gut unterhalten sein: Denn dieses Buch glänzt vor allem mit Spannung...

„Die Welt, wie wir sie kannten“ von Susan Beth Pfeffer

Heute präsentieren wir Euch das Bullenbuch, das mich bisher am stärksten positiv überrascht hat: "Die Welt, wie wir sie kannten" von Susan Beth Pfeffer. Miranda und ihre Familie, genauso wie die restliche Welt, verfolgen gespannt, wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Doch die Folgen sind...